SCHLIESSEN

Suche

5.000 BROTE -  EIN GROSSES DANKE FÜR IHRE ZAHLREICHE TEILNAHME!

Die Aktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“ erzielt 2018 über 15.300 Euro an Spendenerlösen in der Nordkirche

Wir, das landeskirchliche Aktionsteam von „5.000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“, sagen DANKE für Ihre zahlreiche Teilnahme an der Aktion und ziehen eine Bilanz, die sich sehen lassen kann: Insgesamt haben über 730 Konfirmanden aus 70 Kirchengemeinden gemeinsam mit Handwerksbäckern aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern knapp 3.700 Brote gebacken. Die Spendenerlöse der Brote in Höhe von 15.398,15 Euro fließen in drei Bildungsprojekte von Brot für die Welt. Die Aktion ist vom Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt der Nordkirche (KDA), Brot für die Welt, der Bäcker- und Konditorvereinigung Nord e.V. (BKV-Nord) und dem Pädagogisch-Theologische Institut (PTI) koordiniert worden.

Bei der Vorbereitung der Backaktion haben sich die Jugendlichen im Konfirmandenunterricht kritisch mit den Themen „Bildung und selbstbestimmtes Leben“ in El Salvador, Indien und Äthiopien beschäftigt. In den Backstuben konnten die Konfirmanden erfahren, wie viel Arbeit und Fingerfertigkeit in gutem Brot steckt. Mit einer Menge Energie und Mehl, aber auch mit Freude und Kreativität machten die Handwerksbäcker und Kirchengemeinden die Aktion zu einem vollen Erfolg. Das gemeinsame Backen ermöglichte, dass Jugendliche die Berufswirklichkeit in einem Handwerk spielerisch kennenlernen und sozial benachteiligten Kinder und jungen Menschen helfen konnten, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Dank der Backaktionen in 2014, 2016 und 2018 wurde in der Nordkirche eine Gesamtspendensumme in Höhe von rund 65.000 Euro erzielt. Über die Nordkirche hinaus ist die Aktion „5.000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“ eine bundesweite Erfolgsstory und hat 2017 den Hanns-Lilje-Initiativpreis gewonnen.

Die nächste Aktion ist für 2020 geplant. Wir würden uns sehr freuen, Sie wieder dabei zu wissen.

Infos zu den Projektländern finden Sie unter folgendem Link.

Material für den Konfirmandenunterricht steht Ihnen unter diesem Link zur Verfügung.

Formulare für die Anmeldung zur Aktion und die Rückmeldung nach der erfolgten Backaktion finden Sie hier.

Der Imagefilm der EKD zur Aktion ist fertig!
Den Film finden Sie unter diesem folgenden externen Link

Das landeskirchliche Aktionsteam
KDA: Gudrun Nolte, Kerstin Albers-Joram, Inge Kirchmaier,  Jürgen Kehnscherper, Rüdiger Schmidt, Jochen Papke, Cornelia Willrodt, Heike Riemann
PTI, Brot für die Welt: Anke Bobusch, Linda Corleis, Imke Frerichs
BK-Nord e.V : Heinz Essel und Petra Klaas.

 

Der Aktionszeitraum für das Projekt

Der Aktionszeitraum für das Projekt „5000 Brote“
beginnt am 7. Oktober 2018 (Erntedank)
und endet am 2. Dezember 2018 (1. Advent).
Der Anmeldeschluss für Kirchengemeinden und Bäckereien ist 3. September 2018.
Anmeldungen sind nach Rücksprache auch nach dem Anmeldeschluss möglich.  Kontakt / Ansprechpartner.  

Unsere Bitte: Melden Sie sich möglichst bald an, wenn Sie mitmachen möchten. Wir freuen uns auf die Kooperation mit Ihnen.

Das landeskirchliche Aktionsteam (KDA – Brot für die Welt – PTI – BKV-Nord e.V.)

Den aktuellen Flyer zur Aktion können Sie hier herunterladen:
FLYER 2018 (pdf)