SCHLIESSEN

Suche

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt ist Schirmherrin für die Aktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“ 2021 und 2022 in der Nordkirche.

(Foto: Marcelo Hernandez Nordkirche)

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt hat die Schirmherrschaft des Projektes 5000 Brote übernommen. Als Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland ist Kristina Kühnbaum-Schmidt zugleich Vorsitzende der Kirchenleitung. Als Jugendliche war sie selbst Teamerin im Konfirmandenunterricht.

Liebe Konfirmandinnen und Konfirmanden,
Brot backen und damit Gutes tun: Ich finde, das ist eine super Idee! Von Jesus wird erzählt, wie er mit seinen Jüngerinnen und Jüngern mal dafür gesorgt hat, dass mit fünf Broten und zwei Fischen 5000 Menschen satt wurden. Darum freue ich mich sehr auf unsere Aktion „5000 Brote - Konfis backen Brot für die Welt“! Schade, dass wir uns wegen der Pandemie in diesem Jahr noch gedulden und die große Back-Aktion verschieben müssen. Aber 2022 legen wir richtig los! Ich möchte sehr gern dabei sein, selbst mit Konfis zusammen Brot backen und etwas dafür tun, dass es Kindern in allen Ländern weltweit gut geht. Ich freue mich, wenn Ihr und Eure Kirchengemeinde uns dabei unterstützt!

Eure 
Kristina Kühnbaum-Schmidt, 
Landesbischöfin